Türkisch lernen an einem Tag ohne Babbel

Türkisch lernen an einem Tag

Was kann man nicht alles online erledigen? Mit Bekannten und Unbekannten kommunizieren, den Vorrats-Status seines Kühlschranks abrufen, die Heizung programmieren. Oder mit Babbel Fremdsprachen erlernen. Der Seitenbetreiber lehrt unter anderem Englisch, Portugiesisch, Schwedisch, Französisch und Türkisch. Letztere Fremdsprache soll innerhalb von nur sieben Tagen erlernbar sein. Lesen Sie hier:Türkisch in 7 Tagen

Dass dies gelingt, soll ein Experiment beweisen, für das sich ein Zwillingspaar zur Verfügung gestellt hat. Allerdings muss erwähnt werden, dass beide Männer jung, intelligent und sprachbegabt sind.

Am ersten Tag wurden die Zwillinge mit Fachliteratur, Notizzetteln und einem Smartphone ausgestattet. Am Tag zwei wurden sie zum Einkaufen auf einen türkischen Basar geschickt. Tag drei galt dem Studium. Den vierten Tag verbrachten die Männer mit einem Informatik-Studenten, der in Istanbul geboren wurde. Um kulinarische Genüsse ging es am fünften Tag ihres Lernprogramms. Am vorletzten Tag gaben die Zwillinge an, von Versagensängsten geplagt zu werden. Der Prüfungstag lief dann wie eine Unterhaltungsshow ab, in der die Herausforderer mit überragendem Wissen glänzten. Der Anbieter hofft nun auf unzählige Nachahmer.

In Berlin Kreuzberg lernt man Türkisch an einem Tag

Thomas S. behauptet, man könne Türkisch viel schneller erlernen. Man benötige hierzu weder ein Smartphone noch Babbel. Eher zufällig wurde er im übertragenen Sinne ins kalte Wasser geworfen, als er einen Stadtbummel durch Berlin Kreuzberg unternehmen wollte.

Er hatte gerade erst den Zug verlassen und schoss mit der Kamera ein Bild vom Bahnhofsvorplatz, als er von einer Gruppe türkischstämmiger Männer begrüßt wurde. „Eh, Alta. Was bist du? Unsa Bruda, oda was?“ Thomas S. nickte. Daraufhin nahmen ihn die freundlichen türkischen Mitbürger in ihre Mitte und meinten, dann müsse er ab sofort türkisch sprechen. Sie würden es ihm beibringen. Essen und Trinken (Döner – „Alles komplett“ und eine Fanta) bekam er erst, als er die Vokabeln richtig aussprach. Auf die Bahnhofstoilette durfte er, als er in korrektem Türkisch darum bat. Innerhalb eines Tages beherrschte Thomas S. die Sprache perfekt und seine neuen Brüder luden ihn sogleich zu seiner eigenen Beschneidungsfeier ein. Thomas S. hat bewiesen, dass die türkische Sprache an einem Tag erlernbar ist.


.