Tatort mit Till Schweiger ein floppt

– Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Tatort mit Til Schweiger ein Flop!

Deutschland (fhd)Der Tatort mit Til Schweiger floppt an den Kinokassen. Schon der Auftakt am vergangenen Donnerstag ging mit gerade mal 12.000 Zuschauern voll in die Hose. Und auch am letzten Wochenende hielt sich das Interesse der Kinofreunde und Tatort Fans in Grenzen. Die Zahl der Besucher lag dabei zwischen 110.000 und 115.000.

Keiner will Til Schweiger sehen

Der n-tv schreibt „keiner will Til Schweiger sehen“. Eigentlich ist das so nicht richtig denn keiner will Til Schweiger hören. Böse Zungen sagen es läge an seiner Mädchenstimme und noch bösere sagen hier sei die Stimme von Til Schweiger ein Tatort. So haben die Tatort Macher reagiert und Til Schweiger soll von Anke Engelke nachsynchronisiert werden und der Tatort wieder an die Kinos ausgeliefert werden. Anke Engelke befindet sich schon im Studio und hat mit der Synchronisation begonnen. Alle Tatort Fans können ab Montag wieder aufatmen. Über das Wochenende soll alles im Kasten sein und ab Montag erstrahl Til Schweiger wieder im neuen Glanz bzw. einer Männerstimme. Wir denken das ist eine gute Idee denn schließlich bringt Anke Engelke das mit was Til Schweiger nicht hat eine richtige Männerstimme.

Wer Til Schweigers Stimme noch nicht kennt kann diese hier hören bei einem Interview

Til Schweigers Gemütszustand passt im Moment zu seiner Stimme

- Til Schweigers Gemütszustand passt im Moment zu seiner Stimme

– Til Schweigers Gemütszustand passt im Moment zu seiner Stimme.

Weiter Informationen zur Til Schweigers Stimme – Wunderbar erklärt von Slow German

Audio: Slow German

Til Schweiger ist am Boden zerstört

Til Schweiger soll das hart getroffen haben. Sein Gemütszustand passt im Moment zu seiner Stimme. Ebenso zehren auch die immer wiederkehrenden Vergleiche mit Götz George (Schimanski) an seinem Selbstbewusstsein. Ob das seine Stimme verweichlicht hat? Wir wissen es nicht.